// News


Salzburg, 29. Juli – 9. August 2018
Penthesilea
Von Heinrich von Kleist 

Mit: Sandra Hüller, Jens Harzer
Regie: Johan Simons
Bühne: Johannes Schütz
Kostüme: Nina von Mechow
Textfassung, Dramaturgie: Vasco Boenisch

Veranstalter: Salzburger Festspiele
Termine: 29., 31. Juli, 01., 03., 05., 06., 07., 08., 09. August 2018 
Ort: Salzburger Landestheater 

Mülheim, 12. Mai – 2. Juni 2018
Stücke 2018
43. Mülheimer Theatertage NRW

Die besten Stücke im Wettbewerb um den Mülheimer Dramatikerpreis
Mit: Ibrahim Amir, Elfriede Jelinek, Thomas Köck, Rebekka Kricheldorf, Thomas Melle, Maria Milisavljevic, Ewald Palmetshofer, Simon Stone

Nach jeder Vorstellung Gespräch mit den Autor*innen und den gastierenden Ensembles. Die Debatte zur Vergabe des Mülheimer Dramatikerpreises 2018 findet im Anschluss an die letzte Vorstellung des Festivals statt; sie wird öffentlich geführt und live im Internet übertragen.
Moderation: Vasco Boenisch

Veranstalter: Stadt Mülheim an der Ruhr, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW 
Termine: tbc 
Ort: Stadthalle Mülheim an der Ruhr, Theater an der Ruhr

Oberhausen, Februar 2018
Nicht nur in der eigenen Kirche predigen. Wie Johan Simons und sein Team auf die Region und ihre Menschen zugingen – und sie auch in Staub und Schmutz schickten
Von Vasco Boenisch

Erschienen in: Guido Hiß, Robin Junicke, Monika Woitas, Sarah Heppekausen (Hrsg.):
Das Theater der Ruhrtriennale. Die ersten sechzehn Jahre
ATHENA-Verlag, Oberhausen, 392 S., 2018

Deutschlandfunk, 3. November 2017
Mikrokosmos: Meisterklassen
Reportage Ruhrtriennale / Campustriennale Masterclass
Autor: Manuel Gogos

Mit: Thomas Bartling, Vasco Boenisch, Matthias Frense, Jan Gehmlich, Liliane Koch, Dominik Meder, Pia Richter, Jéremy Ridel, Thea Rinderli, Tobias Staab, Bastian Trost

Produktion: Deutschlandfunk

Bochum Herbst 2017 
Ruhrtriennale – Drei Minuten mit… Johan Simons
Rückblick 2015 – 2017

Mit: Johan Simons
Interview: Vasco Boenisch

Produktion: Ruhrtriennale

Bochum August/September 2017
Vom Epischen zum Dramatischen – Teil II
Seminar WS 2017/2018
Folkwang Universität der Künste